SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Das geplante Universum (Buch - Gebunden)

Wie die Wissenschaft auf Schöpfung hindeutet

5 Sterne

Das geplante Universum (Buch - Gebunden)

Wie die Wissenschaft auf Schöpfung hindeutet

Sind der Mensch und das Universum nur Zufallsprodukte? Wir leben in einem Universum, das in vielerlei Hinsicht verblüffend präzise auf uns zugeschnitten ist. Der Schluss liegt nahe, dass hinter dieser Welt ein höchst intelligenter Schöpfer steht, der uns gewollt hat.

  • Artikel-Nr.: 395960000
  • Verlag: Studiengem. Wort und Wissen e.V./SCM Hänssler
9,99 € (DE)
10,30 € (AT)
15,40 CHF (CH)
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Details

  • Artikel-Nr.: 395960000
  • Verlag: Studiengem. Wort und Wissen e.V./SCM Hänssler

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Sind der Mensch und das Universum Zufallsprodukte materieller Prozesse? Das gilt heute für viele als das Ergebnis wissenschaftlichen Fortschritts.

Die moderne Wissenschaft zeigt jedoch: Wir leben in einem Universum, das in vielerlei Hinsicht verblüffend genau auf uns zugeschnitten ist. Die Grundkräfte der Physik, die Eigenschaften der Elementarteilchen, die Quantenmechanik und zahlreiche Naturkonstanten sind hochgradig präzise für Leben eingerichtet.

Dazu kommt, dass das Universum relativ einfachen und wenigen mathematischen Grundregeln folgt, die wir als mittelmäßig intelligente Wesen entschlüsseln und technisch nutzen können. Muss man so nicht zu dem Schluss kommen, dass hinter dieser Welt ein höchst intelligenter Schöpfer steht, der uns gewollt hat?

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783775159609
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 15.01.2019)
  • Seitenzahl: 156 S.
  • Maße: 15 x 21 x 0.9 cm
  • Gewicht: 379g
  • Preisbindung: Ja

  • Mit s/w-Abbildungen

Extras

Hochauflösendes Cover
3.

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Kann ein Physik- oder Chemiebuch uns das Staunen lehren?

    von
    Der Autor führt auf anspruchsvolle und dennoch gut verständliche Weise in die Welt der grundlegenden Gesetze unseres Universums ein - insbesondere derer, die Grundvoraussetzungen des Lebens sind. Dabei zeigt er, dass vieles, was wir ohne viel Nachdenken als selbstverständlich voraussetzen, eigentlich Grund zum dankbaren Staunen ist.
    Etwa die Feinabstimmung der Naturkonstanten, die Eigenschaften chemischer Elemente und nicht zuletzt des Wassers.
    Überhaupt das Vorhandensein von Ordnung, von Gesetzen, die Möglichkeit zur mathematischen Beschreibung der materiellen Welt.
    Wer Argumente für die Schöpfung auch außerhalb des klassischen Bereichs der Biologie sucht, dem ist dieses Buch unbedingt zu empfehlen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!